52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.3383
Drei Ausgrabungen,
hethitisch und Ägypten, 2. - 1.Jhdt. v.Chr. Konische Schale aus grauem Ton und schwarzer Fassung, der Rand mit stilisiertem Widderkopf. Haarriss und zwei Absplitterungen an der Lippe. Durchmesser 11,3 cm. Kleines, seitlich eingezogenes Bronzebeil mit zweifacher Schneide, Länge 11,6 cm, und eine bleivergossene Bronzevase mit senkrecht durchgehender Bohrung. Höhe 10 cm.

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO


© Hermann Historica