52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: VARIA
Position: 221 bis 240 von gesamt: 283
<<  |  >>
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [61 - 80] [81 - 100] [101 - 120] [121 - 140] [141 - 160] [161 - 180] [181 - 200] [201 - 220] [241 - 260] [261 - 280] [281 - 283]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2488
Gehstock,

deutsch, 2.Hälfte 19.Jhdt. Fein gearbeitete Elfenbeinkrücke, der plastisch geschnitzte Hund mit eingesetzten Glasaugen. Schuss aus Spanisch Rohr mit... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO Zuschlag 560 EURO
 

Los Nr. 2489
Baron Gabriel Benoist-Méchin - goldmontierter Gehstock und Reitgerte,

Frankreich, datiert 1876 und 1885. Getriebener (an der Tülle leicht eingerissener) Goldknauf mit Datierung "1885" unter Adelskrone auf der Knaufplatt... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 2490
Patriotischer Gehstock mit Elfenbeinknauf,

deutsch um 1880. Konischer Elfenbeingriff mit Kugelknauf und einseitig halbplastischer Kaiserkrone über Adler. Das ovale Schild mit gravierter Chiffr... >>weiter

Zustand: II
Limit: 500 EURO Zuschlag 1100 EURO
 

Los Nr. 2491
Zwei Spazierstöcke mit Elfenbeinknäufen,

deutsch um 1880. Kräftiger Knauf mit seitlich reliefiert geschnitztem Eichenlaub. Im Zentrum goldbemaltes (gesprungenes) Porzellanmedaillon mit legie... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 2492
Spazierstock mit Steinknauf,

deutsch oder englisch, Ende 19.Jhdt. Kugelknauf aus einem schön marmorierten Stein auf hölzernem Sockel. Schuss aus dunklen Hornsegmenten mit Messing... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO verkauft
 

Los Nr. 2493
Gehstock,

China um 1900. Ringförmiger Knauf aus Hartholz mit fein geschnitztem Drachenkopf. Schuss aus Bambus, die Spitze leicht beschädigt, mit erneuertem Sch... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO verkauft
 

Los Nr. 2494
Drei Gehstöcke,

deutsch und englisch um 1900. Unterschiedliche Materialien, ein Exemplar mit reliefiertem Silberknauf, ein Stock aus frühem Kunststoff (Galalit?). Lä... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 280 EURO
 

Los Nr. 2495
Silbermontierte Reitgerte,

Budweis/Böhmen, datiert 1928. Silberner Knauf in Pferdekopfform mit fein gravierten Details und eingesetzten Augen aus Granat. Zwinge mit reliefierte... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 250 EURO
 

Los Nr. 2496
Gehstock aus Antilopenhorn,

20.Jhdt. Gedrechselter Hartholzknauf mit eingesetzter Platte aus Perlmutt. Schuss aus dem Horn einer Oryxantilope. Metallspitze. Länge 86 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 550 EURO Zuschlag 550 EURO
 

Los Nr. 2497
Silbermontierter Ulmer Kloben

um 1850. Geschnitzter Kopf (seitlich alte Reparatur) aus Wurzelholz mit aufwändig gearbeiteter, glassteinbesetzter Silbermontierung. Langes Rohr aus... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 2498
Tabakpfeife,

19.Jhdt. Aus einer kleinen Abalonemuschel gearbeitet mit eingesetztem Pfeifenkopf und Rohransatz aus Neusilber. Neues Hornmundstück. Länge 19 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 190 EURO
 

Los Nr. 2499
Große Meerschaumpfeife,

deutsch, 2.Hälfte 19.Jhdt. Kopf aus geschnitztem Meerschaum in Delfinform (bestoßen). Rohr aus mehrfarbigem, geschnitztem und gedrechseltem Horn. In... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 2500
Geschnitzter Pfeifenkopf,

Österreich um 1900. Großer Kopf aus fein geschnitztem Wurzelholz. Umlaufend reliefierte Darstellung von drei berittenen Dragonern zwischen Bäumen. Am... >>weiter

Zustand: II
Limit: 330 EURO
 

Los Nr. 2501
Zwei Zigaretten- bzw. Zigarrenspitzen,

deutsch um 1900. Gebogene Elfenbeinspitze mit plastisch geschnitztem Pferd und Hund. Bernsteinmundstück. Lederbezogenes Etui. Länge 11,5 cm. Die Ziga... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 2502
Zwei Tabakpfeifen,

19./20.Jhdt. Kleine Wurzelholzpfeife mit Deckel und Fassung aus Neusilber. Als Hand geschnitzter Schaft mit eingeklebtem Mundstück aus Horn. Länge 14... >>weiter

Zustand: I/II-
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 2503
Wurzelholzpfeife,

deutsch um 1920. Neusilbermontierter, umlaufend mit Blattwerk beschnitzter Kopf und Wassersack, das Rohr aus verwachsenem Wurzelholz mit Hornmundstüc... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 2504
Drei Wendeköpfe,

süddeutsch, 17.Jhdt. Leicht unterschiedliche Wendeköpfe aus geschnitztem Bein. Ein Exemplar mit erhaltenen Befestigungsösen aus Messingdraht. Größe j... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 600 EURO
 

Los Nr. 2505
Bernsteinschädel,

deutsch, 17./18.Jhdt. Kleiner, geschnitzter Schädel aus dunklem, leicht transluzentem Bernstein. Auf dem Schädeldach eingelassene Trageöse mit anhäng... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 300 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 2506
Miniaturschädel,

deutsch, 17./18.Jhdt. Kleiner, detailgetreu geschnitzter Schädel aus Bein (Elfenbein?). Am Hinterkopf Montageöffnung. Höhe 23 mm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 300 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 2507
Silberner Schädel mit Totenkrone,

süddeutsch, Mitte 19.Jhdt. Fein gegossener Anhänger in Form eines Schädels mit Krone. Angelötete Trageöse. Höhe 3 cm, Gewicht 25 g.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 210 EURO
 
Position: 221 bis 240 von gesamt: 283
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica