52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: VARIA
Position: 181 bis 200 von gesamt: 283
<<  |  >>
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [61 - 80] [81 - 100] [101 - 120] [121 - 140] [141 - 160] [161 - 180] [201 - 220] [221 - 240] [241 - 260] [261 - 280] [281 - 283]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2448
Drei Muscheldosen,

England, 19.Jhdt. Unterschiedliche Schnupftabaksdosen mit Klappdeckel aus dem Gehäuse von Seeschnecken. Zwei Exemplare mit Kupfermontierung, eines mi... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO Zuschlag 440 EURO
 

Los Nr. 2449
Silbermontierte Schnupftabaksdose,

deutsch, datiert 1876. Dunkles Horn mit silbergefasstem Horndeckel. Auf der Fassung vs. bezeichnet "Nov. 1876", auf dem Deckel Silberplatte mit gravi... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 270 EURO
 

Los Nr. 2450
Silbernes Zigarrenetui,

deutsch, datiert 1878. Etui für vier kurze Zigarren mit guillochierter Oberfläche. Scharniergelagerter Deckel mit alter Reparaturstelle. Boden mit fl... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 150 EURO
 

Los Nr. 2451
Zwei silberne Schnupftabaksdosen,

deutsch/russisch, Ende 19.Jhdt. Inseitig vergoldeter, außen guillochierter, gebauchter Korpus mit 800er-Silberstempel und Meistermarke "AW". Auf dem... >>weiter

Zustand: II
Limit: 240 EURO verkauft
 

Los Nr. 2452
Pillendose

niederländisch, im Stil des Rokoko um 1900. Silber, innen vergoldet, auf dem Deckel galante Szene, auf den Seiten jagdlicher Dekor, mehrfach gestempe... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 170 EURO
 

Los Nr. 2453
Löffel,

Niederlande oder England um 1600. Zinn mit dunkler Fundpatina. Tropfenförmige Laffe mit undeutlich geschlagener Rosenmarke. Runder, leicht konischer... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 2454
Bronzelöffel,

Niederlande (Rotterdam?), 17.Jhdt. Ovale Laffe mit deutlich geschlagener Marke (drei Löffel mit umlaufender Schrift). Flacher, seitlich gegrateter St... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 2455
Zwei Löffel,

norddeutsch/niederländisch um 1700. Zinn mit dunkler Alterspatina. Sogenannte "Rattenschwanzlöffel" mit ovalen Laffen und am Ende verbreiterten Handh... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 2456
Vier Löffel,

17. - 19.Jhdt. Einer aus Eisen mit runder Laffe, die Handhabe mit Sägezahnmarken, wohl steirisch, 17./18.Jhdt. Dazu drei Löffel Orient/Nordafrika aus... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 120 EURO Zuschlag 270 EURO
 

Los Nr. 2457
Zwei Löffel,

norddeutsch/niederländisch, 18./19.Jhdt. Zinn mit dunkler Alterspatina, mit runder Laffe und schlanken Handhaben. In den Laffen unterschiedliche Mark... >>weiter

Zustand: II/II-III
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 2458
Hostienlöffel,

deutsch oder französisch, 19.Jhdt. im Stil des 17.Jhdts. Silber, ungemarkt. Reich verzierte, durchbrochene Laffe, in zentraler Kartusche Heiligendars... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO Zuschlag 120 EURO
 

Los Nr. 2459
Apostellöffel,

England, 19.Jhdt. im Stil des 17.Jhdts. Silberner Löffel mit mehreren, teils historisierenden Punzen. Die Laffe schauseitig mit Darstellung der Grabl... >>weiter

Zustand: II
Limit: 240 EURO
 

Los Nr. 2460
Drei Tea-Caddies,

Russland, 2.Hälfte 19.Jhdt. Silber. Ein großer Caddy mit mehrfarbig emailliertem Dekor. Feingehaltsstempel "84" mit Datierung "1891" und Herstellerna... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 2461
Fünf Tea-Caddies,

England um 1900. Silber. Unterschiedliche Löffel aus Silber, teils graviert. Ein Exemplar mit Griff aus graviertem Perlmutt. Englische Feingehalts- u... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 2462
Sieben Tea-Caddies,

deutsch und englisch, 19./20.Jhdt. Unterschiedliche Löffel. Zwei Exemplare aus Silber, drei versilbert, zwei aus Kupferlegierungen. Teils graviert un... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 2463
Vier Tea-Caddies,

deutsch und französisch, 19./20.Jhdt. Unterschiedliche silberne Löffel, ein Exemplar graviert. Unterschiedlich gemarkt. Dazu ein Zuckerlöffel, deutsc... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 2464
Großer Sahnelöffel,

deutsch(?) um 1900. Silber, gestempelt "800", vergoldet. Runde Laffe, die Außenseite mit fein graviertem Dekor. Gedrehter Stiel mit kräftigem Abschlu... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 150 EURO
 

Los Nr. 2465
Vier sakrale Löffel,

Russland um 1900. Silber. Schwer vergoldeter Löffel mit gravierter Laffe, der Stiel mit Knotendekor und Kreuzbekrönung. Zwei Löffel mit graviertem De... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 2466
Zwei sakrale Löffel,

Russland um 1908. Großer Oblatenlöffel aus vergoldetem Silber. Schauseitig mehrfarbig emaillierter Dekor (kleine Fehlstellen). Dazu ähnliches Exempla... >>weiter

Zustand: II-/II
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 2467
Zwei Krönungslöffel,

England um 1930. Silber. Unterschiedlich große Löffel nach dem Vorbild der "Coronation Spoons", die 1661 anlässlich der Krönung Charles II. gefertigt... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 200 EURO
 
Position: 181 bis 200 von gesamt: 283
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica