52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: VARIA
Position: 141 bis 160 von gesamt: 283
<<  |  >>
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [61 - 80] [81 - 100] [101 - 120] [121 - 140] [161 - 180] [181 - 200] [201 - 220] [221 - 240] [241 - 260] [261 - 280] [281 - 283]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2408
Silberner Humpen,

Russland um 1910. Inseitig vergoldeter, konischer Humpen mit einseitig floral graviertem Jugendstildekor. Auf dem scharniergelagerten Deckel legierte... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 600 EURO Zuschlag 600 EURO
 

Los Nr. 2409
Silberner Schmuckgürtel,

Österreich/Ungarn, datiert 1813. Gürtel aus geschweiften Kettengliedern mit reliefierten Heiligendarstellungen und Rocaillenkartuschen. Gewölbte Buck... >>weiter

Zustand: II
Limit: 700 EURO
 

Los Nr. 2410
Zehn Walzenkrüge,

norddeutsch, 13./14.Jhdt. Graues Frühsteinzeug. Etwas unterschiedliche Größen mit flachem Boden und ausgestellter Lippe. Oberflächen teilweise etwas... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 600 EURO Zuschlag 715 EURO
 

Los Nr. 2411
Drei Steinzeuggefäße,

Rheinland, 16.Jhdt. Grau-gelbes, unglasiertes Steinzeug. Kleiner, bauchiger Krug mit kurzem, zylindrischem Hals mit Rillendekor, Bandhenkel. Hoher Kr... >>weiter

Zustand: II/III
Limit: 160 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 2412
Bartmannskrug,

Frechen, 17./18.Jhdt. Graues Steinzeug mit schauseitig aufgelegtem Wappen. Am Hals Bartmannsmaske und rs. Bandhenkel. Höhe 20 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 540 EURO
 

Los Nr. 2413
Bartmannskrug,

Frechen, 17./18.Jhdt. Graubraunes Steinzeug mit schauseitig aufgelegtem Medaillon. Am Hals Bartmannsmaske und rs. Bandhenkel. Höhe 20 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 460 EURO
 

Los Nr. 2414
Bartmannskrug,

Frechen, 18.Jhdt. Bauchiger Krug aus graugelbem Steinzeug mit blauer und brauner Glasur. Dreiseitig gemodelte Medaillons, der Hals mit Bartmannsmaske... >>weiter

Zustand: II
Limit: 300 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 2415
Fayencekrug,

Thüringen, 1.Hälfte 18.Jhdt. Floraler Dekor, oberer Rand mit Zinnfassung. Zinndeckel mit kanneliertem Kugeldrücker innen gemarkt, auf dem Deckel beze... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 440 EURO verkauft
 

Los Nr. 2416
Fayencekrug,

Schrezheim, 2.Hälfte 18.Jhdt. Walzenkrug aus weißer Fayence mit farbiger Darstellung eines springenden Pferdes. Zinnmontierung, der scharniergelagert... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO
 

Los Nr. 2417
Zwei Krüge.

Walzenförmiger 1/2 Liter-Steingutkrug mit blauem Druckdekor einer chinesischen Landschaft. Zinndeckel mit Kugeldrücker, graviert "Joh. Bugen 1861". H... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 250 EURO Zuschlag 250 EURO
 

Los Nr. 2418
20 Porzellaneinsätze für Zinndeckel,

süddeutsch, 19.Jhdt. Leicht gewölbte Medaillons aus weißem Porzellan mit handkoloriertem Druckdekor. Unterschiedliche Motive mit Genreszenen und Sinn... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 300 EURO
 

Los Nr. 2419
Steinzeugkrug,

Westerwald, 1.Hälfte 19.Jhdt. Typischer Dekor, einfacher Zinndeckel mit Kugeldrücker. Deckel eingedrückt und gerissen, Henkel mit alter Reparatur. Hö... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 230 EURO
 

Los Nr. 2420
Patriotischer Fayencekrug,

Hann Münden. Mehrfarbige Bemalung, schauseitig bezeichnet "Auf Deutschlands Wohl". Zinndeckel mit Kugeldrücker, darauf "D:T:.C:9:" und Jahreszahl "18... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 280 EURO Zuschlag 330 EURO
 

Los Nr. 2421
Steinzeugkanne

um 1900. Reliefiertes, grau-blaues Steinzeug. Vs. zechender König, rechts und links Münchner Kindl und Rettichwappen unter Bockskopf. Ebenfalls relie... >>weiter

Zustand: II
Limit: 100 EURO
 

Los Nr. 2422
Fayence-Fächerplatte,

Frankfurt oder Hanau, 1.Hälfte 18.Jhdt. Weißer Fond mit blauer Bemalung "à la Chinoise". Gekehlte Fahne, Rand bestoßen. Glasurfehler, gesprungen. Dur... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 160 EURO Zuschlag 160 EURO
 

Los Nr. 2423
Fayenceplatte,

deutsch, 1.Hälfte 18.Jhdt. Leicht gräuliche Buckelplatte mit blauem Dekor. Stark restauriert. Dazu Porzellanschale, China, 19.Jhdt mit blauem Dekor,... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 2424
Der Böttcher.

Porzellanfigur, Meissen, 20.Jhdt. Farbig gefasst. Im Boden blau unterglasierte Schwertermarke, Ritznummer "1379" und Pressnummer "132". Ein Blatt der... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 650 EURO
 

Los Nr. 2425
Gesiegelte Reliquie,

deutsch, 15./16.Jhdt. Kleiner Becher aus grünlichem Waldglas mit eingestochenem Boden und Handabriss, Deckel aus Wachs. Spitzovaler Siegelabdruck mit... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 800 EURO Zuschlag 1400 EURO
 

Los Nr. 2426
Zwei erotische Bierkrüge,

deutsch, Mitte 19.Jhdt. Glas mit zinngefassten Porzellandeckeln. Ein Krug mit gerauter, teils geschliffener und vergoldeter Wandung. Auf dem Deckel f... >>weiter

Zustand: II
Limit: 240 EURO
 

Los Nr. 2427
Zwei Bierkrüge,

deutsch, Mitte 19.Jhdt. Glas mit zinngefassten Porzellandeckeln. Facettierte Wandungen. Ein Krug mit Jagdszene, der zweite mit Sinnspruch und ehelich... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO Zuschlag 160 EURO
 
Position: 141 bis 160 von gesamt: 283
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica