52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: HESSEN-DARMSTADT
Position: 1 bis 12 von gesamt: 12
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6192
Helm eines Fähnrichs

im Leibgarde-Infanterie-Regiment (1. Großherzogl. Hessisches) Nr. 115. Lederkorpus, versilberte Beschläge, auf dem heraldischen Löwen der Stern des L... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 4500 EURO Zuschlag 5000 EURO
 

Los Nr. 6193
Helm für Offiziere

der Artillerie-Regimenter 25 und 61. Lederglocke, vergoldete Beschläge, Offizierskokarden hessischen Musters, konvexe Schuppenketten. Beiges Seidenri... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 800 EURO Zuschlag 2700 EURO
 

Los Nr. 6194
Kartuschkasten für Offiziere

der Feldartillerie-Regimenter Nr. 25 und Nr. 61. Schwarzes Lackleder mit vergoldeten Beschlägen. Seltener Ausrüstungsgegenstand in fast neuwertiger E... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1000 EURO Zuschlag 1200 EURO
 

Los Nr. 6195
Degen a/A für Offiziere

der Infanterie. Geätzte Klinge, terzseitig bekrönte Chiffre "L", quartseitig hessisches Wappen, jeweils zwischen Trophäen und Ornamenten. Messinggefä... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 320 EURO
 

Los Nr. 6196
Säbel M 1859 für Offiziere.

Massive Steckrückenklinge (leicht angeschärft, fleckig) mit Schör aus geschmiedetem Damast. Vernickeltes Bügelgefäß mit durchbrochenem Blattdekor, Fi... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO verkauft
 

Los Nr. 6197
Säbel M 1859 für Offiziere.

Vernickelte, gekehlte Klinge mit Trophäenätzungen, Landeswappen und Bandeau "D.A. Wohascheck Schwertfeger Mainz", Hersteller "WKC". Messingbügelgefäß... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 420 EURO verkauft
 

Los Nr. 6198
Säbel für Offiziere,

österreichische Form. Leicht gekrümmte, vernickelte Klinge mit Trophäenätzung und terzseitig hessischem Wappen. Durchbrochenes Messinggefäß mit bekrö... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO Zuschlag 1100 EURO
 

Los Nr. 6199
Fahnenspitze

des Landwehr-Bürgermilitärs aus vergoldeter Bronze. Gekrönter, schreitender Löwe nach rechts blickend, in der rechten Pranke ein Schwert. Auf rechtec... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO Zuschlag 550 EURO
 

Los Nr. 6200
Auszeichnungen

und zwei Fotos eines Offiziers. Dreiteilige Ordensspange, Eisernes Kreuz 1914, 2.Klasse (OEK 1909), Hessen, Kriegsehrenzeichen 1916/17 in Bronze (OEK... >>weiter

Zustand: II
Limit: 100 EURO verkauft
 

Los Nr. 6201
René Ahrle.

"Im Schützengraben - bei Chilly 1915". Aquarell, rechts unten signiert "Ahrle 15". Rs. Erklärung des Aquarells mit den Namen und dem jeweiligen Schic... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 850 EURO
 

Los Nr. 6202
Beamtendegen,

Regierungszeit Großherzog Ludwigs IV 1877 - 92. Dreikantklinge, gebläut und vergoldet, am Ansatz etwas verputzt. Reliefiertes, vergoldetes Gefäß mit... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 400 EURO Zuschlag 1250 EURO
 

Los Nr. 6203
Jagdbandelier,

Ende 19.Jhdt. Schwarz lackiertes, braunes Leder und feuervergoldete Bronzemonturen, Schließen, Hirschkopfbeschlag mit Räumnadel an Kette und zwei Kar... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 480 EURO Zuschlag 650 EURO
 
Position: 1 bis 12 von gesamt: 12
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica