52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: DEUTSCHES KAISERREICH
Position: 1 bis 20 von gesamt: 41
 |  >>
[21 - 40] [41 - 41]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6651
"Sämtliche amtliche Depeschen

und Proklamationen vom deutsch-französischen Kriege 1870 u. 71 nebst einem Anhange der amtlichen Depeschen vom Kriegsschauplatz 1866.", Berlin, 1871,... >>weiter

Zustand: II
Limit: 260 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 6652
Otto Fürst von Bismarck.

Eigenhändige Tintenunterschrift, unter Passepartout zwischen zwei Postkarten mit Ansichten des Herrenhauses Friedrichsruh. In ebonisiertem, verglaste... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 150 EURO
 

Los Nr. 6653
Reinhold Begas (1831 - 1911) - Otto Fürst von Bismarck.

Stuckbüste auf hohem Sockel mit seitlichen Volutenverzierungen. Dort vs. bezeichnet "Fuerst Bismarck Kanzler des Deutschen Reiches", rs. "R. Begas 18... >>weiter

Zustand: II
Limit: 850 EURO
 

Los Nr. 6654
Otto Fürst von Bismarck.

Bronzebüste des Reichskanzlers im Überrock mit Pour le mérite. Seitlich links Inschrift "Saxa loquntur", rechts bezeichnet "nach v. Nechtritz(?)". Au... >>weiter

Zustand: II
Limit: 310 EURO
 

Los Nr. 6655
Otto Fürst von Bismarck,

Nussknacker um 1880. Fein geschnitzter Portraitkopf des Eisernen Kanzlers aus Hartholz. Leichte Gebrauchsspuren. Länge 22 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO
 

Los Nr. 6656
Otto Fürst von Bismarck,

Miniatur eines ihm geschenkten Degens. Klinge mit beidseitig geätzten Sinnsprüchen. Detailliert gearbeiteter Messinggriff mit Familienwappen, durchbr... >>weiter

Zustand: II
Limit: 180 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 6657
Geschenkkrug,

Porzellanmanufaktur Mettlach. 1/2 Liter-Steinzeugkrug, vs. farbiges Portrait des Reichskanzlers Bismarck in der Uniform des Kürassier-Regiments Nr. 7... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 100 EURO Zuschlag 170 EURO
 

Los Nr. 6658
Bernhard Fürst von Bülow (1849 - 1929) - Persönliches Petschaft des Reichskanzlers und preußischen Ministerpräsidenten 1900 - 1909.


In Form einer Bismarck-Büste gearbeitet, der Kopf überaus fein in Falken-(Tiger-)auge geschnitten, der Oberkörper aus grün-schwarzem Lagenachat.
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 4800 EURO Zuschlag 9600 EURO
 

Los Nr. 6659
Kleine Tischdecke

aus weißem Seidendamast mit heraldischem, kaiserlichem Adler und umlaufendem Schmuckband. Ca. 80 x 90 cm. Sauberer Zustand.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 180 EURO
 

Los Nr. 6660
Messing-Druckstock

mit patriotischen Motiven, vermutlich für die Eckverzierung großer Tischdecken. Reichsadler mit Eisernem Kreuz im Brustschild unter Kaiserkrone, die... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 230 EURO
 

Los Nr. 6661
Kayserzinn-Reliefkanne,

Modellnummer "4095". Konischer Gefäßkörper auf drei gedrückten Kugelfüßen, der Ausguss mit Chiffre "W II". Auf der Wandung zentraler, von Eichenlaub... >>weiter

Zustand: II
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 6662
Bleiglasscheibe,

deutsch, 19.Jhdt. Zentral bekrönter Adler unter Kaiserkrone mit preußischem Wappen in Kollane des Hohen Ordens vom Schwarzen Adler. 50 x 43 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 500 EURO
 

Los Nr. 6663
Patriotischer Kelch,

blaues Pressglas, nach 1871. Reliefierter Kelch mit Darstellungen der siegreichen Germania, Reichsadler und Eisernem Kreuz. Höhe 22 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO
 

Los Nr. 6664
Wappenglas,

Ende 19.Jhdt. Grünliches Glas mit Goldrand, etwas berieben, vs. handgemalter preußischer Adler unter Kaiserkrone. Höhe 22 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO
 

Los Nr. 6665
Patriotischer Pokal

anlässlich des Dreikaiser-Jahres 1888. Weißes Pressglas mit grafischem Reliefdekor, drei Kaiserportraits (Wilhelm I., Friedrich III. und Wilhelm II.)... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO
 

Los Nr. 6666
Groteskenkopf

eines unbekannten Künstlers der Kaiserlichen Majolika-Manufaktur Cadinen. In verschiedenen Rottönen glasiertes Steingut. Im Boden Manufakturmarke und... >>weiter

Zustand: II
Limit: 750 EURO
 

Los Nr. 6667
Liegendes Reh

der Kaiserlichen Majolika-Manufaktur Cadinen. Vollplastische Figur mit mehrfarbiger Glasur und Künstlersignatur "A. Steiner". Im Boden Pressmarke der... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 380 EURO
 

Los Nr. 6668
Dackelascher

der Kaiserlichen Majolika-Manufaktur Cadinen. Vollplastische Figur mit mehrfarbiger Glasur. Entwurf von Max Bezner. Im Boden Pressmarke der Manufaktu... >>weiter

Zustand: I
Limit: 1650 EURO
 

Los Nr. 6669
Kanne

aus der kaiserlichen Majolika-Manufaktur Cadinen. Unglasiertes Steingut, vs. reliefierter Adler und darüber Bezeichnung "Cadinen". Innen weiß glasier... >>weiter

Zustand: II
Limit: 650 EURO
 

Los Nr. 6670
Porzellanplakette

anlässlich des 150-jährigen KPM-Jubiläums. Vorderseite Portraits von Friedrich dem Großen und Wilhelm II. im Profil. Darüber bezeichnet "Königliche P... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 41
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica