52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: 1. WELTKRIEG
Position: 61 bis 76 von gesamt: 76
<<  | 
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6876
Franz Reinhardt - Tuschezeichnung.

Skizzenhafte, bewegte Darstellung eines Reiterduells. Tusche auf Papier, 24 x 32 cm, rechts oben signiert "Frz. Reinhardt Passau 1915". Reinhardt (*1... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 80 EURO
 

Los Nr. 6877
Theodor Rocholl (1854 - 1933) - "Bespannte Artillerie",

Temperagemälde eines Artilleriegespanns, das durch winterliche Waldlandschaft fährt. Sehr impressive Darstellung, links unten signiert "Th Rocholl 19... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO Zuschlag 1800 EURO
 

Los Nr. 6878
Wilhelm Schreuer (1866 - 1933) - "Kavallerie im Regen",

feldgraue Kavalleristen bei Regen in einer Stadt. Öl auf Pappe, links unten monogrammiert "SW". Rückseitig Klebezettel "Das vorgelegte Bild Militärze... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2500 EURO
 

Los Nr. 6879
Felix Schwormstädt (1870 - 1938) - "Das Generalkommando eines Reservekorps in Haplincourt bei Arras",

sehr lebendige Szene zwischen den Baracken und Unterständen hinter der Front. Rechts unten signiert "Felix Schwormstädt 1918". Grisaille, Tusche, Dec... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 800 EURO Zuschlag 1100 EURO
 

Los Nr. 6880
Hans Stadelmann - Minenwerfer an der Düna.

Öl auf Leinwand. Blick über den Fluss, im Vordergrund Stellungen. Auf dem Fluss und dem gegenüberliegenden Ufer Einschläge. Unten rechts signiert und... >>weiter

Zustand: II
Limit: 600 EURO
 

Los Nr. 6881
Rudolf Trache - Gefechtsszene,

Öl auf Leinwand. Zwischen zerstörten Häusern verschanzte deutsche Infanterie bei der Abwehr eines französischen Sturmangriffes. Detailreiche Darstell... >>weiter

Zustand: II
Limit: 720 EURO Zuschlag 1600 EURO
 

Los Nr. 6882
Georg Waltenberger - Kniebildnis eines Oberleutnants

im 2.Garderegiment zu Fuß in der Bluse M 16. Rechts unten signiert "G. Waltenberger 1918".
Georg Waltenberger war in München Schüler Pilotys und
... >>weiter

Zustand: III
Limit: 360 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 6883
Professor Max Wislicenus (1861 - 1957) - "Dem Tod geweiht".

Öl auf Leinwand, links unten undeutlich signiert. Deutsche Infanterie im Sturmangriff auf offenem Feld, im Hintergrund die Mündungsfeuer aus den fein... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 650 EURO Zuschlag 1250 EURO
 

Los Nr. 6884
Georg Wolf (1882 - 1962) - Portrait eines Unteroffiziers

im 16.Infanterie-Regiment. Öl auf Leinwand und Keilrahmen, links unten signiert und datiert "G. Wolf St. Croix Fr. 1916". Halbportrait in feldgrauer... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 6885
Georg Wolf (1882 - 1962) - "Landwehrposten",

datiert 1915. Aquarell auf Papier, rechts unten betitelt, signiert und datiert "Landwehrposten G.Wolf 1915". Bärtiger Landwehrmann mit geschultertem... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 600 EURO
 

Los Nr. 6886
Ernst Zimmer (1864 - 1924) - "Stürmende Infanterie an der Masurenfront".

Deutsche Infanterie stürmt in der Dämmerung über eine verschneite Ebene. Gouache auf Papier, rechts unten signiert "Ernst Zimmer Bamberg 1917". Bildg... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 6887
Ernst Zimmer (1864 - 1924) - "Stürmende Franzosen",

monochromes Aquarell einer Gefechtsszene zwischen Deutschen und Franzosen auf einer weiten Ebene. Tusche, Deckweiß auf Papier, rechts unten signiert... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 700 EURO Zuschlag 1200 EURO
 

Los Nr. 6888
Ernst Zimmer (1864 - 1924) - "Waldgefecht",

monochromes Aquarell einer Gefechtsszene zwischen Deutschen und Franzosen auf einer Waldlichtung. Tusche, Deckweiß auf Papier, rechts unten signiert... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 500 EURO Zuschlag 960 EURO
 

Los Nr. 6889
Portrait eines Unteroffiziers

im Infanterie-Regiment Hamburg (2. Hanseatisches) Nr. 76. Öl auf Leinwand, datiert 1915. Der Dargestellte in feldgrauer Uniform, nach rechts gewandt.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO
 

Los Nr. 6890
Nächtliche Szene,

Öl auf Leinwand, unsigniert. Deutscher Offizier in einer Winternacht aus einer Stellung mit toten und verwundeten Soldaten eine brennende Stadt beoba... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO Zuschlag 350 EURO
 

Los Nr. 6891
Robert König,

dienstverpflichteter Mathematiker in der kartografischen Abteilung des Großen Generalstabes und Sohn von Hitlers Physiklehrer 1903/04 in Linz. Dreite... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 
Position: 61 bis 76 von gesamt: 76
<<  | 
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica