52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.2626
Silbermontierter Shamshir,
osmanisch um 1830. Etwas fleckige Wootzdamastrückenklinge mit reliefierter (gelockerter) Parierstange und vernieteten Nashorngriffschalen (Griffband und eine Knaufniete fehlen). Drahtvernähte, mit Chagrinleder bezogene Holzscheide, die jeweils mit Tughra gestempelten Silberbeschläge floral und mit Pfeilbündel reliefiert getrieben (mittlerer Beschlag mit Fehlstellen). Länge 95,5 cm.

Zustand: II-III Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1900 EURO


© Hermann Historica