ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 941
Luntenschlossgewehr,
Indien um 1800. Schlanker Damast-Lauf im Kaliber 13 mm, mit geschnittener Mittelschiene und stark verdickter Pulverkammer. Seitliche Pfanne mit Pfannendeckel. Schloss mit gefedertem Luntenabzug. Schäftung mit reichen, teils unvollständigen Beineinlagen. Eingeschobener, eiserner Ladestock. Länge 161 cm.

Zustand: II-III Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO


© Hermann Historica