ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5767
König Ludwig II. - ausgemalte Figurenbilder um 1850/55.
Zwei Ritterfiguren und zwei Frauenbilder, aus Steindruckbögen ausgeschnitten und vom jungen Kronprinzen Ludwig eigenhändig mit Aquarellfarben ausgemalt. Größe der Ausschnitte 13 x 5,5 bis 15,5 x 9 cm. Dazu Briefumschlag mit Trauerrand und handschriftlicher Bezeichnung "Inliegende Bilder sind eine sehr kostbare hochzuhaltende Reliquie. Unser edler unglücklicher König Ludwig II. hat dieselben als Kind gemalt und meinem Vater, Hofzahnarzt Professor Dr. G. v. Koch geschenkt. Einige Jahre vor dem Tode des Königs brachte mein Vater die Bilder wieder zum König, zeigte sie ihm, der König freute sich damit und schenkte sie ihm auf s neue. Marburg i.H. - 12.II.88 - II - Max Koch".
Am 13. Juni 1886 starb König Ludwig II. unter bis heute nicht geklärten Umständen bei Schloss Berg im Starnberger See.

Zustand: II Limit: 900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 900 EURO


© Hermann Historica