ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 884
Katar und Ankus,
Indien, 19.Jhdt. Typische, zweischneidige, gegratete Klinge mit durch zwei Querstege verbundenem Gefäß. Lederne Scheide. Länge 30 cm. Der Ankus mit flachem, beidseitig floral silbertauschiertem Blatt, balusterabgesetztem Schaft und durchbrochen gegossenem Bronzeknauf. Länge 39 cm.

Zustand: II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO


© Hermann Historica