ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 984
Schwert,
mongolisch, 1.Hälfte 20.Jhdt. Leicht gekrümmte Rückenklinge mit Falchionspitze. Filigran besetzter, versilberter Griff mit gefassten Korallen, Türkisen und Lapislazuli. Die beidseitig en suite aufwändig gearbeitete Scheide mit seitlich emailliertem Drachen und anhängendem Zierbehang aus Seide. Länge 64 cm.

Zustand: II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica