ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 936
Reflexbogen,
indo-persisch, 18./19.Jhdt. Aus Horn und Sehnen verklebter, unbespannter Jagdbogen. Die Außenseite lederüberzogen und mit feiner Goldbemalung über braunschwarzem Grund, der Bauch aus glattem Horn mit zwei Sehnenführungen aus Bein. Hölzerne Sehnennocken mit arabischer Signatur. Sehr gute Erhaltung. Breite 68 cm.

Zustand: II+ Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2300 EURO


© Hermann Historica