ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.3504
Infanteriegewehr M 1839/55.
Nummer C 2653, nummerngleich, Kaliber 17,78 Minié. Lauf mit fünffach gezogener Seele, Standvisier mit Schiebemantel. Über der Kammer graviertes "FW" mit Krone, Jahreszahlen "1848" und "1856" sowie mehrere Abnahmestempel. Perkussionsschloss mit Herstellerbezeichnung "S & C Suhl". Schäftung aus Nussbaumholz mit deutlichen Brandstempeln. Gestempelte Garnitur aus Eisen und Messing. Die Schaftkappe mit Truppenstempel "15.L.R.8.196". Ergänzter, eiserner Ladestock. Länge 144 cm.

Zustand: II Limit: 2100 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica