ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2143
Hirschfänger,
deutsch, 2.Hälfte 19.Jhdt. Beidseitig gekehlte Rückenklinge mit gegrateter Spitze. Die quartseitige Fehlschärfe bezeichnet "SOLINGEN W & ST". Reich profiliertes Messinggussgefäß mit Hirschhorngriff und floralem Stichblatt, die lederüberzogene Holzscheide mit originalem Beimesser und reliefierten Messingbeschlägen. Länge 60 cm.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 380 EURO


© Hermann Historica