ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.3409
Gewehr Kropatschek Mod. 1886,
Kal. 8 mm Kropatschek (8 x 60R), Nr. I 868. Nummerngleich bis auf das Schloss. Fast blanker Lauf. Röhrenmagazin. Achtschüssig. Umstellhebel auf Einzelschuss. Links an der Hülse signiert Krone zwischen "OE.W.F.G.STEYR 1886" und "L I / M 1886". Vollständige originale Brünierung mit schwachen Tragespuren. Schloss weißfertig. Dunkelbrauner Nussholzschaft. Putzstock. Repetiersystem technisch angelehnt an das dt. Gewehr 71/84. Seltenes und interessantes Gewehr aus einer Gesamtfertigung von nur 49.000 Stück. Waffe noch fettig, durch Reinigung aufzuwerten. Gesamtlänge 132 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II+ Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 230 EURO


© Hermann Historica