ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 112
Kupferstich,
Jan van der Straet, gen. Stradanus um 1590. Jagdliche Darstellung mit berittenen Jägern, Hunden und Wild in weiter Landschaft. Unten signiert "Ioes Stradanus inuen" und "Phls Galle excud." Stichmaß 21 x 27,5 cm. Gerahmt, unter Glas mit Passepartout.
Jan van der Straet (1523 - 1605), bekannter flämischer Maler der Spätrenaissance, vorwiegend in Florenz und Neapel tätig.

Zustand: II Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO


© Hermann Historica