ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 1258
Messer der Fang,
Westafrika um 1900. Leicht gegratete, zweischneidige Klinge mit beidseitig am Ansatz feinem, geometrischem Punzdekor. Hölzerner Griff mit kurzem Parierelement, die Griffzwinge mit dünnem Messingdraht gefasst. Länge 52 cm.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica