ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.4914
Pallasch,
18/19.Jhdt. Gerade Klinge mit abgeflachtem Mittelgrat, leicht schartig, Spitze abgerundet. Ausladendes, eisernes Bügelgefäß mit zwei Nebenspangen, belederte, drahtgewickelte Hilze. Auf der Knaufplatte unleserliches Wappen. Alle Metallteile leicht fleckig und narbig. Länge 108 cm.

Zustand: II- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO


© Hermann Historica