ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5331
Säbel M 1934 für Mannschaften
der Kavallerie. Leicht geschwungene Klinge à la Montmorency, auf der Fehlschärfe eingeschlagene Modellbezeichnung und Hersteller "H. Ludwikow Kielce", Klingenrücken gestempelt "K2 A4180". Messingbügelgefäß, verschraubte Holzgriffschalen. Eiserne Scheide mit einem Tragering, grau gestrichen, Schleppblech nummerngleich gestempelt. Länge 98 cm.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1700 EURO


© Hermann Historica