ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5034
Degen M 1872 für einen Général de Division.
Gerade Klinge, zur Hälfte beidseitig doppelt gekehlt, Ätzdamast. Terzseitig geätzt "Puebla - Mexico - Queretaro - Metz - Gravelotte - Saint-Privat - Servigny", quartseitig "1er.Octobre.1856" und "9.Avril.1892", jeweils zwischen floralen Ornamenten. Aufwändig reliefiertes, vergoldetes Bügelgefäß. Terzseitiges Stichblatt mit drei aufgelegten Rangsternen, quartseitiges klappbar mit gravierter Widmung. Hornhilze, auf dem Knauf Monogramm "MF". Schwarze Lederscheide (ein Knick) mit vergoldeten, reliefierten Beschlägen. Länge 97 cm.

Zustand: II Limit: 900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1150 EURO


© Hermann Historica