ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.2787
Steinschloss-Bockpistole,
süddeutsch um 1730. Übereinander liegende Läufe mit glatten Seelen im Kaliber 12 mm. Über den Kammern gravierte Rankenornamentik. Graviertes Steinschloss mit federgelagerter, zweifach füllbarer Pfanne. Schäftung aus Nussbaumholz mit gravierter Messinggarnitur, die fehlende Daumenplatte verfüllt. Hölzerner Ladestock mit Messingdopper. Länge 39 cm.
Seltenes Zündsystem, bei der die obere Pfanne nach dem Spannen des Hahnes zurückspringt und eine zweite Pfanne zum Zünden des unteren Laufes freigibt.

Zustand: II Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2800 EURO


© Hermann Historica