ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 958
Sitar,
Nordindien, 18./19.Jhdt. Einteiliger, hohl geschnitzter Holzkorpus mit unvollständigen Beineinlagen auf der Oberseite. Arabeskenförmig durchbrochen gearbeiteter Hals mit seitlichem Inventarzettel "Schloss Goldegg Num. 15" (bei Salzburg). Zwei Saitenstege aus Bein bzw. Holz mit lederner Resonanzbespannung. Saiten und Spannknebel unvollständig bzw. beschädigt, Unterteil seitlich gerissen. Länge 67 cm.

Zustand: II-III Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO


© Hermann Historica