ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5609
Hirschfänger,
deutsch um 1900. Schmale, gerade Keilklinge mit Trophäenätzungen, minimal fleckig, etwas verputzt. Geschwungene Parierstange mit Enden in Hufform und Muschelstichblatt aus Messing. Hirschhornhilze mit drei aufgelegten Eicheln. Schwarzbraune Lederscheide mit Ort- und Mundblech aus Messing. Länge 62 cm.

Zustand: II Limit: 420 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 560 EURO


© Hermann Historica