ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.6301
Max Hünten (1869 - 1936).
Liegender Infanterist. Öl auf Leinwand und Keilrahmen. Unsigniert. In feldmarschmäßiger Ausrüstung im Gras liegender und spähender Soldat. 22,3 x 31,5 cm. Neu gerahmt.
Max Hünten, Sohn des berühmten Schlachtenmalers Emil Hünten (1827 - 1902), besucht ab 1888 wechselweise die Düsseldorfer Akademie und die Academie Julian in Paris, bekannt für seine historischen Genre-, Militär- und Jagdszenen, beschickt ab 1897 die Düsseldorfer Ausstellung, die Berliner Große Kunstausstellung und den Münchner Glaspalast.

Zustand: I-II Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica