ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 168
Rückkehr von der Falkenjagd,
deutsch/flämisch, wohl 19.Jhdt. Gemälde, Öl auf Holz, links unten monogrammiert "CL.W". Bei Abenddämmerung kehrt ein vornehmer Jäger zu Pferde, begleitet von seinem Falkner und Jagdhund in die Stadt zurück. Meisterlich gemalte, mittelalterliche Stadt mit Figurenstaffage. Ungerahmt. 37,5 x 48,5 cm.

Zustand: II Limit: 1600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1600 EURO


© Hermann Historica