ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5571
Feldkanone
mit Protzenwagen. Grau lackierte Ganzmetallausführung. Blechlafette, das Rohr, Speichenräder und Achse aus Messing. Rohr höhenrichtbar mittels Kurbel und hintenliegendem, verschließbarem Zündloch. Der Protzenwagen aus Blech, Speichenräder und Achse aus Messing, im Protzkasten Munitionsfach für 13 Geschosse. Alle Räder abnehmbar und durch Splinte gesichert. Die Verbindung zwischen Kanone und Protze duch Splint gesichert. Gesamtlänge ca. 65 cm.

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 350 EURO


© Hermann Historica