ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 1099
Mandau,
Borneo, 19.Jhdt. Typische, einseitig breit gekehlte, sich nach vorn verbreiternde Klinge mit im Rücken liegender Spitze. Rotangumflochtener Beingriff mit feiner Reliefschnitzerei am Knauf. Zweiteilige, im oberen Bereich beschnitzte und mit geflochtenen Rotangbändern gefasste Holzscheide. Rückseitig eingeschobenes Beimesser, Haarbüschel und Glasperlenbesatz sowie geflochtener Ledertrageriemen. Länge 67 cm.

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 360 EURO


© Hermann Historica