ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.2595
Steinschlossflinte
um 1800, unter Verwendung älterer Teile. Brünierter Lauf im Kaliber 15 mm. Über der Kammer eingeschlagener Zierdekor und messinggefütterte Marke. Schwanzschraubenblatt gebrochen. Steinschloss mit verputzter Signatur "Andreas Gans in Augsburg". Halbschäftung aus leicht verschnittenem Nussbaumholz mit Hornnase, Kolben mit halbplastisch geschnitztem, liegendem Hirsch. Gravierte, eiserne Garnitur (hinterste Ladestockhülse verbogen). Hölzerner Ladestock mit Horndopper. Schloss und Garnitur stark verputzt. Länge 129 cm.

Zustand: II- Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1000 EURO


© Hermann Historica