ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.2650
Perkussions-Doppelflinte,
Rainer in Gratz um 1860. Läufe aus Wickeldamast im Kaliber 16 mm. Auf der Laufschiene silbertauschierte Signatur. Gravierte, rückliegende Schlossplatten, der linke Hahn ergänzt, links Schlossmechanik defekt. Halbschäftung mit leichtem Wurmschaden, Ergänzungen am Kolbenende. Gravierte, eiserne Garnitur, hölzerner Ladestock mit Messingdopper. Länge 114 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II-III Limit: 720 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica