ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 1881
Beilklinge,
deutsch, 16./17.Jhdt. Schmiedeeisen. Ungewöhnliches, durch das Umarbeiten einer Feldhacke gefertigtes Beil. Die durchbrochene Klinge um 90 Grad gedreht. Kantige Tülle mit rechteckigem Hammerkopf. Gereinigter Bodenfund. Länge 15 cm.

Zustand: II-III Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica