ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.2627
Perkussions-Damenflinte,
Borel, Turin um 1830. Achtkantiger, nach Baluster runder, glatter Lauf im Kal. 15 mm mit Hakenschwanzschraube und ELG-Marke über der Kammer. Das eiserne Perkussionsschloss signiert "Borel Turin". Beschnitzter Nussholz-Halbschaft mit gewaffelter Handauflage und gravierter Messinggarnitur. Späterer Holzladestock mit Messingdopper. Länge 117 cm.

Zustand: II- Limit: 480 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft


© Hermann Historica