ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2122
Hirschfänger,
deutsch, Ende 18.Jhdt. Beidseitig ornamental und jagdlich geätzte (etwas fleckige) Rückenklinge. Späterer, messinggefasster Hirschhorngriff mit jagdlich reliefiertem Stichblatt. Ergänzte, lederüberzogene Holzscheide mit Beimesser und glatten Messingbeschlägen. Länge 58,5 cm.

Zustand: II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO


© Hermann Historica