ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 436
Bestallungsurkunde
für den Generalkonsul Preußens in Mexiko
Vierseitige Urkunde für den Geheimen Regierungsrat Dr. Carl Wilhelm Koppe, datiert "Berlin, den 1. November 1829" mit großem, papiergedecktem Siegel Preußens und der Unterschrift König Friedrich Wilhelms III., gegengezeichnet durch den Minister für auswärtige Angelegenheiten, Graf von Bernstorff. Auf der letzten Seite großes papiergedecktes Siegel Mexikos mit Unterschrift des mexikanischen Präsidenten. Doppelbogen, gefaltet, nicht gelocht, an den Rändern mehrfach eingerissen.
Interessanter Beleg für die überseeischen Bemühungen Preußens in der ersten Hälfte des 19.Jhdts.

Zustand: III Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica