ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 234
Linkhanddolch
Sachsen um 1600
Zweischneidige, gegratete Klinge mit beidseitigem, schmalem Hohlschliff. Fehlschärfe mit geschlagener Umrandung. Geschwärzte Parierstange mit Daumenring und schauseitig drei vernieteten, niellierten Silberapplikationen. Spitzovaler Knauf, Hilze mit originaler Messingdrahtwicklung mit Türkenbünden. Länge 34,5 cm.

Zustand: II Limit: 4000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4000 EURO


© Hermann Historica