ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 161
Phrygischer Helm
4.Jhdt. v.Chr.
Antikes, bronzenes Helmunterteil mit umgeschlagenem Rand. Das Oberteil und der eingezogene Nacken nach antikem Vorbild modern in Kupfer ergänzt. Auf beiden Seiten vierfach gelocht, vermutlich zur Befestigung des Kinnriemens. Auf dem linken hinteren Helmrand eine antike Reparatur, im vorderen Rand ein kleiner Riss. Auf beiden Seiten der Kalotte Lötspuren einer Helmbuschhalterung.
Dunkelgrüne bis schwarze Patina. Das Unterteil sehr gut erhalten, das Oberteil und der Nacken modern ergänzt und farblich dem Original angepasst. Höhe 24 cm, Gewicht 628 g.
Makedonisches Helmfragment mit musealer Ergänzung in optisch hervorragendem Zustand.

Zustand: III Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5000 EURO


© Hermann Historica