ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Rubrik: RUSSLAND SOWJETUNION
Position: 1 bis 20 von gesamt: 24
 |  >>
[21 - 24]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 353
Zar Peter der Große (1673-1725)

Portraitminiatur auf Elfenbein
Unsignierte Arbeit des 18.Jhdts. Sehr fein gemaltes Halbportrait, Peter der Große in dunkelblauem Wams mit Hermelin
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2500 EURO Zuschlag 5300 EURO
 

Los Nr. 354
Zar Paul I. Petrowitsch (1796-1801)

Schildpattdose mit Miniatur, Russland, Ende 18.Jhdt.
Runde Schildpattdose mit eingesetztem Boden und Seiten aus Elfenbein. Auf dem Deckel goldgera
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 3000 EURO Zuschlag 3200 EURO
 

Los Nr. 355
Silberne Büste des Zaren Nikolaus I. (reg. 1825-1855)

nach Friedrich A.T. Dietrich
Darstellung des Zaren in Uniform der Chevalier-Garde, unterhalb des Kürasses kyrillischer Schriftzug "Nikolai.I". Abg
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2500 EURO Zuschlag 6800 EURO
 

Los Nr. 356
Zar Alexander II. (1818-1881)

Ovales Halbportrait, Ende 19.Jhdt.
Öl auf Leinwand und ovalem Keilrahmen, rechts unten undeutlich monogrammiert (J.Th.?/kyrillisch?). Der Zar in U
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4000 EURO Zuschlag 4600 EURO
 

Los Nr. 357
Zar Alexander III. (1845-1894)

Vergoldetes Portraitrelief auf Malachitplatte
Bronze, vergoldet. Hochrechteckiger Reliefguss mit Profilportrait des Zaren unter Zarenkrone und umr
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 4800 EURO
 

Los Nr. 358
Anastasia Nikolajewna

Weihnachtsgeschenk von Kaiserin Auguste Victoria, 1911
Brieföffner, Petschaft und Federhalter. Moosachat, Email, Silber vergoldete, fein gravierte
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 5000 EURO Zuschlag 5300 EURO
 

Los Nr. 359
Helm und Kürass für Offiziere der Linienkürassiere

Russland, Trageweise ab 1812
Hoher Lederhelm M 1808 mit Kamm und schwarzem Rosshaarbusch. Feuervergoldete Beschläge, Stirnschild mit aufgelegtem D
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 6000 EURO Zuschlag 8400 EURO
 

Los Nr. 360
Kinderuniform im Range eines Feldwebels

der 4. Tirailleurs de la Garde ("de la Famille Impériale")
Halbkaftan "à la Russe"

aus sehr feinem, schwarzem Tuch mit karmesinroten Vorstöß... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 7500 EURO
 

Los Nr. 361
Uniformrock eines Oberstleutnants

in der 55. Artillerie-Brigade, Russland
Khakifarbenes Tuch mit roten Vorstößen und vergoldeten Wappenknöpfen. Über der linken Brusttasche zwei Sch
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2500 EURO Zuschlag 3400 EURO
 

Los Nr. 362
Ein Paar Epauletten eines Feldmarschalls

Russland, Ende 19.Jhdt.
Goldenes Tressenfeld, der Halbmond und die losen Kantillen aus Goldbouillons, das rote Unterfutter vermutlich erneuert. Au
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 2500 EURO Zuschlag 2600 EURO
 

Los Nr. 363
Pallasch für Offiziere der Gardekürassiere

Russland, 18.Jhdt.
Zweischneidige, etwas gekürzte, breite Klinge. In Resten vergoldetes, fein ziseliertes Korbgefäß (kleine Beschädigungen) mit ge
... >>weiter

Zustand: III
Limit: 2000 EURO Zuschlag 13500 EURO
 

Los Nr. 364
Kaiserstander

Russland, 19.Jhdt.
Gelbes Fahnentuch, darauf der russische Doppeladler in Klauen und Schnäbeln vier Landkarten haltend, welche das Weiße, das Schw
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO Zuschlag 3200 EURO
 

Los Nr. 365
Standarte des 7. Olviopolschen Ulanen-Regiments

Russland um 1912
Blauer Samt mit hoher, silberner Posamentenstickerei, im Zentrum das gekrönte Monogramm des Zaren Nikolaus II., in den Ecken die
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO Zuschlag 19000 EURO
 

Los Nr. 366
Hermanus Willem Koekkoek (1867-1929)

Kosak am Strand
Öl auf Leinwand und Keilrahmen. Links unten signiert "H.W. Koekkoek". Zaristischer Kosak zu Pferd über eine Sanddüne spähend, im H
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2000 EURO
 

Los Nr. 367
Modell eines Küstengeschützes

russisch um 1900
Gusseisernes, konisches Rohr mit verstärkter Mündung im Kaliber 2,7 cm. Über den beiden Schildzapfen reliefiertes (beriebenes) Wa
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2100 EURO
 

Los Nr. 368
Miniatur-Medaillon

zur Belle Alliance bei Waterloo, russisch, datiert 1815
Ovale, goldgerahmte und verglaste Silberdose mit drei feinen Miniaturen von General Fürst
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3000 EURO Zuschlag 4200 EURO
 

Los Nr. 369
Alexandersäule zu St. Petersburg

Modell als Tafelaufsatz
Quaderförmiger Sockel aus rotem Marmor, darauf aus vergoldeter Bronze die vierteiligen vergoldeten Bronzereliefs nach dem
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 8500 EURO Zuschlag 8500 EURO
 

Los Nr. 370
Goldmontiertes Email-Schminkdöschen

Fabergé, Moskau zwischen 1896 und 1908, Nr. 25620
Silber, vergoldet. Rechteckige Form mit drei Deckeln, der mittlere mit Spiegel, der linke mit Ko
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 14000 EURO
 

Los Nr. 371
Silbermontierter Sandstein-Streichholzhalter

Fabergé und "KL", Ende 19.Jhdt.
Der runde Stein mit silberausgeschlagener, zylindrischer Öffnung, eingefasst von reliefiertem Bandfries. Innen ein
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 10000 EURO
 

Los Nr. 372
Emaillierter Stifthalter in zweifarbigem Gold

Fabergé St.Petersburg, Werkmeister "A.R", Nummer 56735
Der zylindrische Schaft mit elfenbeinfarbenem Email über guillochiertem Grund, innen geritz
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 5000 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 24
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica