ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 346
Fahnenspitze
österreichisch nach 1735
Bronze vergoldet. Auf der Vorderseite graviertes Familienwappen des General-Feldzeugmeisters Graf Ogilvy, eine Frau mit Fallgatter und Devise "A FIN" (bis zum Ende) über englischem, gekröntem Löwen und Waffentrophäen, umlaufend Inschrift "HERMAN CARL GRAFF V OGILVY GENERAL FELD ZEUGMEISTER", rückseitig Darstellung des Evangelisten Matthäus. Höhe 24,7 cm.
Hermann Carl Graf von Ogilvy, geb. 1679, österreichischer Feldzeugmeister 1735, 1745 Generalfeldmarschall. Aus einem uralten schottischen Adelsgeschlecht des 12.Jhdts. stammend, verwandt mit dem sächsischen GFM Georg Benedikt Ogilvy (1650-1710). Nachkommen der Familie Ogilvy gehören heute zur britischen Royal Family.

Zustand: II+ Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2000 EURO


© Hermann Historica