ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1290
Ein Paar Steinschlosspistolen,
böhmisch, vermutlich Karlsbad um 1760. Hervorragende Läufe mit geätzter Damaststruktur und erhöhter, in Silber eingelegter, orientalischer Schrift zwischen Zierlinien, an den Kammern seitlich kantig, die Mündungen leicht gestaucht, die silbernen Korne umgeben von Pflanzenornamenten, glatte Seelen im Kal. 16 mm. Hochwertige, leicht geschnittene, regendichte Schlösser mit gewölbten Schlossplatten. Nussholzschäfte mit geschnitzter Rankenverzierung, silberne Garnituren. Die Ladestöcke vermutlich erneuert. Länge 42,5 cm.
Sehr schönes Pistolenpaar von bester Qualität und in sehr guter Erhaltung.

Zustand: II+ Limit: 5400 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica