ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2914
Kurzschwert,
Marokko, 20.Jhdt. Leicht gegratete, zweischneidige Klinge mit kunststoffbesetztem, aus filigranem Neusilber gearbeiteter Griff. En suite gearbeitete Neusilberscheide mit zwei Trageringen. Länge 54,5 cm. Dazu eine neuzeitliche Djambia mit zweischneidiger, gekrümmter Klinge und glassteinbesetztem Griff und Scheide aus Neusilber bzw. Messing.

Zustand: II Limit: 230 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 230 EURO


© Hermann Historica