ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 3589
Dolch (Cinquedea),
Norditalien um 1500. Spitz zulaufende, an der Spitze vierkantig verstärkte Stichklinge. Leicht gebogene, eiserne Parierstange. Ergänzte Griffschalen aus geschwärztem Holz, gravierte Messinggriffkappe. Gereinigter Bodenfund. Länge 37 cm.
Provenienz: Sammlung de Cosson, Sotheby´s, Mai 1929, Los 10.

Zustand: III- Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich


© Hermann Historica