ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.5366
König Ludwig II. - Geschenkring mit gekrönter Namenschiffre "L"
an seinen Vetter, den Prinzen Alfons von Bayern zu dessen 19. Geburtstag am 24. Januar 1881. Gold, Diamanten und Lapislazuli. Große Ausführung für Herren (es existiert auch eine kleinere für Damen). Auf dem inneren Medaillon gravierte Widmung "Meinem lieben Vetter Alfons - Ludwig - 24. Januar 1881". In altem Etui mit Eigentumsetikett des Prinzen Alfons von Bayern. Dazu ein großformatiges Kabinettfoto mit eigenhändiger Unterschrift "Alfons" und Datierung "1880", den 18-jährigen Prinzen Alfons im Ornat eines Großpriors des Hausritterordens vom Heiligen Georg zeigend, zu dem er im gleichen Jahr ernannt worden war.
Vgl. dazu den Geschenkring Ludwigs II. an Marie Lindhuber, Hofdame seiner Mutter, der Königin Marie Friederike, Hermann Historica, Auktion 46, 6./7. Mai 2004, Los 4011.
Prinz Alfons von Bayern (1862-1932), ein Enkel König Ludwigs I., zweiter Sohn des Prinzen Adalbert und der Infantin Amalia Philippa Pilar von Spanien, verheiratet mit Louise, Prinzessin von Orléans, General der Kavallerie, Inhaber des 7. Chevaulegers Regiments und à la suite des 1. Schweren Reiter Regiments, Inhaber des preußischen Dragoner-Regiments Nr. 5.
Weitere Objekte aus dem Besitz des Prinzen Alfons befinden sich in diesem Katalog unter Orden, Bayern.

Zustand: I-II Limit: 9500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 9500 EURO


© Hermann Historica