ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1207
Scheibenbüchse,
Siebold in Kassel um 1900. Schwerer achtkantiger Lauf im Kaliber 9,3 mm. Über der Kammer goldtauschierte Signatur "Siebold in Cassel". Eingesteckte Dioptervisierung. Schloss mit feiner Rankengravur, Abzug mit Stecher. Halbschäftung aus Nussbaumholz mit gravierter, eiserner Garnitur. Ladestock fehlt. Lauf stark narbig. Länge 122 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II-III Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica