ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 3736
Drei Klingen,
deutsch, 18.Jhdt. Unterschiedliche eiserne Klingen aus einem Schlossbrand. Eine Hirschfängerklinge mit Resten des geschmolzenen Messinggriffs und der Scheidenbeschläge. Zwei kurze Säbelklingen, davon eine mit militärischer Gravur und aufgeschmolzenen Messingresten. Länge 71 bis 75 cm.

Zustand: III Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO


© Hermann Historica