ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 3601
Fünf Bauernwehren,
deutsch, 15./16.Jhdt. Fragment einer großen Bauernwehr um 1500 mit geschwungener, beidseitig gekehlter Klinge. Der Griff mit erhaltenem Knauf und Griffnieten. Vier Bauernwehren mit kräftigen Rückenklingen und unterschiedlichen Angeln. Zwei Exemplare mit erhaltenem Parierknebel. Dazu zwei breite Rückenklingen, davon eine mit Schmiedemarken. Größe 30,5 bis 42 cm.

Zustand: III/IV Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica