ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1173
Büchsflintstutzen,
Iohann Adam Kuchenreuter, Regensburg um 1840/50. Nebeneinander liegende Läufe. Der Kugellauf mit achtfach gezogener Seele im Kaliber 14 mm, der Schrotlauf im Kaliber 15 mm. Laufschiene mit silbertauschierter Signatur "I.Adam Kuchenreuter in Regensburg". Gravierte Schwanzschraube mit ausklappbarem Diopter. Fein gravierte Schlossplatten mit klappbaren Pistonschonern. Abzug für Kugellauf mit Stecher. Kapuziner-Halbschäftung (kleine Restaurierungen) aus fein gemasertem Nussbaumholz mit Fischhautverschnitt und Kolbenkasten. Gravierte, eiserne Garnitur, nicht zugehöriger, eiserner Ladestock. Länge 88 cm.
Iohann Adam Kuchenreuter (1794-1865) in Regensburg, Hofbüchsenmacher der Fürsten Thurn und Taxis, ab 1840 königlich bayerischer Hofbüchsenmacher.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II- Limit: 900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1000 EURO


© Hermann Historica