ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2103
Großer Tresor,
deutsch, 16. Jhdt. Kräftiger Eichenholzkorpus, auf Maß gefertigt und seitlich rechts abgeschrägt. Flächendeckend mit geschwärzten Eisenbändern und Buckelstiften beschlagen (einige lose anbei). Nach oben zu öffnender Deckel mit vier Verschlussösen, seitliche Aufstellstütze. Spätgotisches Truhenschloss mit zwei Fallen aus der Zeit um 1500, kpl. mit (schwergängigem) Schlüssel, die Schlossplatte mit kunstvoll durchbrochenen Verzierungen in Messing und geschnürlten Rändern. Innenseitig ein weiteres abschließbares Fach mit geschmiedeter Eisentür und Schlüssel. Seitliche Trageringe. Höhe 72 cm, Breite 88 cm, Tiefe 48 cm.
Angeblich von einem Kriegsschiff stammend.

Zustand: II Limit: 4500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 6800 EURO


© Hermann Historica