ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1107
Modellkanone,
süddeutsch um 1700. Hochwertig gearbeitetes Bronzerohr mit kanonierter Mündung (Unterseite bestoßen), reiche Bandgliederung mit halbplastischem Akanthuslaub, Schuppen- und Kettendekor. Seitliche Wiegezapfen, auf der Oberseite zwei Henkel in plastischer Delphinform, dahinter aufgelegtes Wappen der fränkischen Adelsfamilie Fechenbach im Blattkranz. Stoßboden mit profiliertem Knauf. Schwere Lafette aus eisenbeschlagenem Eichenholz. Rohrlänge 59 cm, Länge 99 cm.
Dazu passender Protzwagen, vermutlich Arbeit des 19. Jhdts. Gesamtlänge mit Protze 135 cm.

Zustand: II Limit: 4400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4400 EURO


© Hermann Historica