ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1735
Altpreußische Kavalleriepistole M 1731.
Ungekürzter, runder Lauf im Kaliber 17 mm, vor dem Messingkorn gravierte "No. 2". Das Schloss (obere Hahnlippe ergänzt/Schraube original) auf der Platte bez. "POTZDAMMAGAZ", an der Unterkante "S et D" und innen gestempelt "BB". Geschwärzter Nussholzschaft und Messinggarnitur mit altersbedingten Reparaturen oder Fehlstellen, das beriebene Daumenblech mit erkennbarem Rest der Randgravur. Alter Ladestock. Länge 57 cm.

Zustand: III Limit: 2300 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica