ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2710
Djambia,
Jemen um 1900. Zweischneidige Klinge mit ausgeprägtem Mittelgrat. Eingezogener, schauseitig mit Zinnstiften und zwei Goldmünzen besetzter Horngriff. Lederbezogene Holzscheide mit vorderseitig filigranverzierter Neusilbermontierung. Länge 31 cm. Dazu ein malaysisches Haumesser mit kräftiger Rückenklinge. Hölzerner Griff und Scheide. Länge 41 cm.

Zustand: II- Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica